Amtage.de - das Minden-Magazin

Die Familie Amtage in Minden

www.amtage.de - das Minden-Magazin und www.minden-magazin.de werden seit 1998 von Familie Amtage aus Minden in Nordrhein-Westfalen (Deutschland) gestaltet und gepflegt. Die Website und das dazugehörige Blog "Amtage Medientext - das Blog" sind als neutrale Informationsplattform über die Stadt Minden in Ostwestfalen gestaltet.

Und das ist Familie Amtage:

Petra Amtage widmete sich viele Jahre vor allem der Familie. Die gelernte Krankenschwester und Arzthelferin war während der Kindererziehungszeit Hausfrau, arbeitet nun als Medizinische Fachangestellte in der Gynäkologischen Praxis An der Mühle in Porta Westfalica. Sie engagierte sich bis 2009 rund 15 Jahre lang als Schulfplegschaftsvorsitzende am Herder-Gymnasium in Minden und in verschiedenen schulpolitischen Gremien auf kommunaler Ebene - unter anderem in der Mindener Schulentwicklungsplanung.  Das Lesen - besonders von historischen Romanen und Biographien - zählt neben der Liebe zur Geschichte, Landschaft und Küche vor allem der Toskana und Umbriens zu ihren zentralen Hobbys. Dass sie auch für die Schweiz und Norwegen schwärmt, kann sie nicht verhehlen. Ehrenamtlich engagierte sie sich rund ein Jahrzehnt im Verein Schiffmühle Minden. Gute Freunde bei guten Gesprächen bewirten, ist eine weitere Leidenschaft von Petra. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Hans-Jürgen engagiert sie sich in der Tschernobyl-Kinderhilfe und fördert junge Leute und Studentinnen in Minsk/Weißrussland.

Facebook[Petra Amtage bei Facebook] 

Besuchen Sie mich auf Google+

[Petra Amtage bei Google+]

 

Petra und Hans-Jürgen AmtageHans-Jürgen Amtage betreibt das Pressebüro Amtage | Amtage Medientext, das für kleine und mittlere Unternehmen, Banken, Makler, Parteien und kommunale Einrichtungen tätig ist. Außerdem ist er als Kommunikationsberater sowie im Bereich der Krisenkommunikation und Neuen Medien tätig. Moderationen von Foren und Großveranstaltungen sind ein weiterer Schwerpunkt. Zuvor war Hans-Jürgen als stellvertretender Chefredakteur und Ressortleiter Lokales|Reise bei der Tageszeitung Mindener Tageblatt und der Wochenzeitung Vlothoer Anzeiger tätig, nachdem er unter anderem für eine Yellow-Press-Agentur und als Redaktionsleiter, Moderator und Landtagskorrespondent in Niedersachsen für den Fernsehsender RTL gearbeitet und das Regionalprogramm "Punkt 6" gestaltet hat. Hans-Jürgen berichtet in seinem persönlichen Blog über Hintergründe zu Entwicklungen in der Stadt Minden und veröffentlicht allgemeine Themen. Zudem betreibt er die satirische Nachrichten-Seite Minden-Postille.

Auch sein Hobby ist das Lesen, wobei ihn vor allem die Geschichte Roms und das Leben im alten Rom interessieren, sowie die mittelalterliche italienische Kunst faszinieren. Gemeinsam mit der Familie und engen Freunden zählt er zur "Toskana/Umbrien-Fraktion", die gerne die italienischen Regionen besucht. Regelmäßige Reisen nach Rom zählen zu seinen weiteren Lieblingsbeschäftigungen. Und auch die Schweizer Berge, Frankreich, Polen, Norwegen und die Menschen in Weißrussland (abseits der dortigen politischen Verhältnisse) hat er mit seiner Familie kennen und lieben gelernt. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Petra engagierte er sich im Verein Schiffmühle Minden e. V. für die museale Einrichtung Schiffmühle Minden, die auf der Weser vor Anker liegt. Hans-Jürgen war zehn Jahre lang Vorstandsmitglied und Kulturbeauftragter im Schiffmühlen-Verein und machte die Schiffmühle zu einem bundesweit beachteten Besuchermagneten. Zudem gründete er den 1. Boule- und Pétanque-Club Minden (BCM) mit, in dessen Vorstand er viele Jahre tätig war.

Ehrenamtlich ist er jetzt als Vorsitzender im Dombau-Verein Minden aktiv. Der Förderverein kümmert sich zurzeit intensiv um die Neugestaltung der Domschatzkammer im Haus am Dom. Ehrenamtlich ist er auch in der Mindener Flüchtlingshilfe als Deutschlehrer tätig und betreut außerdem eine syrische Flüchtlingsfamilie.

Seit 2013 initiiert Hans-Jürgen zudem alljährlich den kulinarischen Flashmob "Dinner in Weiß in Minden" über Soziale Netzwerke und die Dinner-Webseite. Gemeinsam mit seiner Frau Petra fördert er außerdem junge Leute in Minsk/Weißrussland.

Facebook[Hans-Jürgen Amtage bei Facebook]

Twitter[Hans-Jürgen Amtage bei Twitter]

Google +[Hans-Jürgen Amtage bei Google+]

Xing[Hans-Jürgen Amtage bei Xing]

[LinkedinHans-Jürgen Amtage bei Linkedin]

YouTube[Familie Amtage bei YouTube] 

StayFriends

[Hans-Jürgen bei StayFriends]

Amtage bloggt - das Blog von Hans-Jürgen Amtage[Amtage bloggt - Minden-Blog von Hans-Jürgen Amtage]

 
... und hier noch eine kleine Erinnerung an den gemeinsamen Anfang von Petra und Hans-Jürgen  

 

Jan-Hendrik Amtage, Peter Amtage, Kristiane Amtage und Mareike Klink geb. Amtage

Jan-Hendrik Amtage, Peter Amtage, Kristiane Amtage und Mareike Klink geb. Amtage sind unsere (inzwischen erwachsenen) Kinder. Sie sind OP-Schwester und Mentorin, als Diplom-Pädagogin oder als Erzieher ausgebildet beziehungsweise noch in der Ausbildung. Ehrenamtliche Tätigkeiten beispielsweise bei der Lebenshilfe, viele Jahre lang im Deutschen Roten Kreuz (DRK) oder im kirchlichen Bereich stehen und standen bei unseren Kindern hoch im Kurs.

Und dann gibt es da noch unseren kleinen Netdog namens Cicero, der seit 1998 munter und pflegeleicht im Internet lebt und auf diese Webseite aufpasst ... 

Unser Hund Netdog.

Möchten Sie mit uns Kontakt aufnehmen, dann nutzen Sie bitte das Kontaktformular.


Und dann wäre da noch unser Urlaubs-Trailer "Auf der Suche nach Entspannung":

Top